Abstimmung: Die ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2015

Die Leipziger Buchmesse liegt nicht mehr allzu fern. Bereits jetzt wirft sie ihre Schatten voraus: auf wasliestdu.de liegt nun die Longlist zur Abstimmung über den ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2015 vor.

In diesem Jahr sind unter Anderem „Aufgeben ist keine Lösung. Außer bei Paketen“ von Patrick Salmen, „Eine Rolle Klopapier hat 200 Blatt. Warum ist keins mehr da, wenn man es am dringendsten braucht? Das Leben in Textaufgaben“ von Raymund Krauleidis und Sarah Bosettis „Mein schönstes Ferienbegräbnis“.

Die Preisverleihung erfolgt auf der Buchmesse. Die Abstimmung für die Longlist läuft bis zum 16. Februar. Anschließend wird über die Shortlist abgestimmt.